Unternehmen suchen

Engineering für Metall- und Fassadenbau

FACHWERK F+K Engineering AG
Thunstrasse 162
3074 Muri b. Bern

Auf Karte anzeigen
Öffnungszeiten
MO - FR: 07:30 - 17:00 Uhr
Bezahlarten
Banküberweisung, Rechnung: nur bei Firmen
Firmenbeschrieb
Büro für Engineering, Planung, Projektierung, Beratung und Expertisen für Metallbau und Fassadenbau.

Gründungsjahr
2001
 
Rechtsform
Aktiengesellschaft (AG)
 
Anzahl Mitarbeiter
5
 
Umsatz
-
 
MwSt-Nr
CHE-113.013.662
 
Handelsregister
-
 
Sprachen
Deutsch
 
Zielmärkte
Ganze Schweiz
 


Marktleistungen
  • Ausführungsplanung
    Schnittpläne, Bauteilpläne, Stabkarten, Typenpläne, Stücklisten, Montageübersichten usw.
  • Weitere Dienstleistungen
    Qualitätssicherung am Bau, Bauabnahmen, Beratungen und Expertisen
  • Engineering
    Kozepte, Kostenschätzungen, Beratung und Ausschreibung von Objekten im Metall- und Fassdenbau
Kernkompetenzen
  • Schnelligkeit in der Auftragsabwicklung
  • Intensive Beziehungen zu treuen Kunden
  • Kreativität in der Problemlösung
Kooperationspartner
Noch keine Kooperationspartner
Kundengruppen
Noch keine Kundengruppen
Referenzkunden
Noch keine Referenzkunden
Zertifikate
Noch keine Zertifikate
Mitgliedschaften
  • SZFF
    Schweizerische Zentralstelle für Fenster- und Fassadenbau
    szff.ch
Links
Noch keine Links
Social-Feeds

In der jüngeren Zeit werden des Öftern auch Zweckbauten wie z.B. Werkhöfe mit ansprechenden Fassaden gebaut. So auch der Werkhof in Wädenswil. Die bestehenden Gebäude werden in ihrer Optik aufgewertet. Hinzu kommen neue Gebäudeteile, welche hauptsächlich mit hinterlüfteten Lochblech-Fassaden verkleidet werden. Wir sind im Januar mit dem Planerteam in die Vorprojektphase gestartet. Mehr Infos unter: https://www.fachwerk.ch/aktuell/

  7. Februar 2018 / 08:14 Uhr   ansehen

Ende November 201 haben wir mit der Projektplanung der Gebäudehülle des neuen, zentralen Verwaltungsgebäudes der Stadt Bülach begonnen. In der Vorprojektphase werden in erster Linie verschiedenen Materialisierungsvarianten gegeneinander abgewogen. Eine spannende und ebenso wichtige Aufgabe. Weitere Infos unter: https://www.fachwerk.ch/aktuell/

  8. Dezember 2017 / 08:57 Uhr   ansehen

Seit Oktober 2017 arbeiten wir an der Entwicklung der Gebäudehülle am Projekt 3M Rüschlikon. Die Fassaden bestehen aus markanten, vertikalen Glasfaserbeton-Elementen und horizontalen Blechverkleidungen im Bereich der Decken. Die inneren, geschosshohen Verglasungen mit wärmegedämmten Aluminiumprofilen und 3-fach-Isoliergläsern bringen viel Licht ins Gebäude. Weitere News auf: https://www.fachwerk.ch/aktuell/

  1. Dezember 2017 / 07:23 Uhr   ansehen

Eine neue Referenz auf unserer Website Der neue Hauptsitz der 3M in Langenthal wurde Ende 2016 fertig gestellt. Die Fassade besteht aus horizontalen Fensterbändern. Die wärmegedämmten Brüstungen sind mit vertikal profilierten Klinkerelementen verkleidet. Mehr Infos auf unserer Website: https://www.fachwerk.ch/referenzen/headquarter-3m-langenthal/

  24. November 2017 / 07:28 Uhr   ansehen

Die Planung am Objekt Campus Schindler in Ebikon ist bei uns seit Oktober 2017 in vollem Gange. Die in ästhetischer Hinsicht minimalistisch gehaltenen Fassaden verleihen dem Neubau eine besondere Würde. Die visuelle Einfachheit spiegelt sich aber nicht im Innern der Konstruktion. Dort findet sich Technik vom Feinsten.

  17. November 2017 / 07:56 Uhr   ansehen
Eintrag erstellt: 08.02.2002, Letzte Änderung: 08.11.2018