Unternehmen suchen

Metallspritzwerk S + S Büren AG
Scheurenrainweg 8
3294 Büren a.A.

Auf Karte anzeigen
Firmenbeschrieb
Die Metallspritzwerk S+S Büren AG hat sich spezialisiert auf Sandstrahlen, Spritzverzinken, Decklacke und Werkstücke. Praktisch alles kann man Sandstrahlen, wie zum Beispiel Felgen, Geländer, Mofas, Autochassis. Wie auch Holz, das nachher antik aussehen soll.

„Für unsere Kunden sind wir einzigartig, weil wir stets bestrebt sind unseren Kunden eine qualitativ hochwertige Arbeit zu einem fairen Preis anzubieten. Unsere qualifizierten, motivierten, langjährigen Mitarbeiter helfen uns jeden Tag, dieses Ziel zu erreichen.“

Gründungsjahr
1991
 
Rechtsform
Aktiengesellschaft (AG)
 
Anzahl Mitarbeiter
7
 
Umsatz
-
 
MwSt-Nr
-
 
Handelsregister
CHE-102.999.528
 
Sprachen
Deutsch, Français
 
Zielmärkte
Ganze Schweiz
 


Marktleistungen
  • Werkstücke
    Die Teile, welche uns unsere Kunden bringen, sind sehr unterschiedlich und teilweise nicht alltägliche Werkstücke. Sei es: - Mofa, Autoteile (ohne Bleche) - Radiator - Fenstergitter - Balkongeländer - Zaun - Vordach - Träger - oder ein ganzer Wintergarten. Egal ob alt oder neu, Eisen, Inox oder Holz, bei uns sind Sie an der richtigen Adresse. Wir können in unserer Werkstatt Teile bis 10 m Länge, 3,9m Breite, 3,8m Höhe und maximal 3 Tonnen behandeln.
  • Decklacke
    Nach dem Sandstrahlen kommt schliesslich noch der Decklack. Einerseits als zusätzlichen Rostschutz und natürlich damit das Ganze ästhetisch schön aussieht. Nebst der altbewährten Moderna – Glimmerfarbe können wir alle RAL, NCS, P (Eclatin), MCS und IGP Farbtöne anbieten. Für Spezialwünsche bringen Sie uns doch einfach ein Muster vorbei, wir lassen die Farbe dann nach Vorlage mischen. Wir selber applizieren ausschliesslich Nasslacke. Für die Pulverbeschichtungen arbeiten wir mit einem Partner zusammen.
  • Spritzverzinken
    Der nächste Arbeitsschritt nach dem Sandstrahlen ist der Rostschutz. Für Teile, die der Witterung ausgesetzt sind. Diese werden zuerst spritzverzinkt und dann mit Epoxyd grundiert. Beim Spritzverzinken wird ein Zinkdraht mit einer Flammpistole auf das Werkstück aufgebracht. Der Korrosionsschutz ist qualitativ gleichwertig wie beim Feuerverzinken. Beim Spritzverzinken gibt es aber keine sogenannten Zinkläufe, Unebenheiten, und auch keinen Verzug durch die Wärme. Hohlräume können jedoch nicht behandelt werden.
  • Sandstrahlen
    Was versteht man darunter ? Das Strahlmittel wird mittels Druckluft mit ca 7 bar auf das Objekt gestrahlt. Dadurch wird Rost, Farbe, Zunder, Ablagerungen usw. abgetragen. Das Werkstück wird dabei aufgerauht. Dies ergibt eine sehr gute Haftung für die nachfolgende Beschichtung. Mit was wird bei uns sandgestrahlt ? Nicht wie das Wort eigentlich vermuten lässt mit Sand, sondern mit einem Korund. Dieses besteht hauptsächlich aus Eisen- und Aluminiumoxyd. Was wird bei uns sandgestrahlt ? Pratktisch alles, im speziellen auch alte Teile, deren Farbe abblättert (Felgen, Geländer, Radiatoren, Mofas, Autochassis etc.). Aber auch Holz, das nachher antik aussehen soll.
Kernkompetenzen
  • Schnelligkeit in der Auftragsabwicklung
  • Massgeschneiderte Kundenlösungen
  • Intensive Beziehungen zu treuen Kunden
Kooperationspartner
Noch keine Kooperationspartner
Kundengruppen
Noch keine Kundengruppen
Referenzkunden
Noch keine Referenzkunden
Zertifikate
Noch keine Zertifikate
Mitgliedschaften
Noch keine Mitgliedschaften
Links
Noch keine Links
Firmenfotos und weitere Bilder
Eintrag erstellt: 28.09.2016, Letzte Änderung: 08.01.2018