Bauarbeiter demonstrieren vor der Arteplage in Neuenburg
publiziert: Montag, 21. Okt 2002 / 00:21 Uhr / aktualisiert: Montag, 21. Okt 2002 / 01:24 Uhr

Neuenburg - Vor der Arteplage in Neuenburg haben gut zwei Dutzend Bauarbeiter für ein flexibles Rentenalter 60 auf dem Bau demonstriert. Die Kundgebung wurde von der Gewerkschaft Bau und Industrie (GBI) organisiert.

Blick auf die Eingangsallee in Neuenburg.
Blick auf die Eingangsallee in Neuenburg.
Die Demonstrierenden nutzten den grossen Andrang am letzten Tag der Expo.02, um auf humorvolle Art auf ihre Forderung aufmerksam zu machen. Sie bezeichneten die Haltung des Baumeisterverbands in der Frage des Altersrücktritts als knausrig.

Vor der Expo-Kasse sammelten die Gewerkschaftsvertreter Geld, um die armen Baumeister zu unterstützen. Die Demonstrierenden hatten Zirkus-Kleider angezogen und appellierten an die Baumeister, mit ihrem Zirkus endlich aufzuhören, wie GBI-Generalsekretär Achille Renaud sagte.

In den letzten Wochen hatten die Gewerkschaften GBI und Syna an verschiedenen Orten Streikaktionen organisiert. Am Freitag wurden in St. Moritz drei Baustellen stillgelegt. Der Graubündnerische Baumeisterverband bezeichnete dies als illegal. Die Gewerkschaften hielten sich nicht an die vereinbarte Friedenspflicht.

Eine weitere Aktion ist am (morgigen) Montag in Genf vorgesehen. Wir werden den Arbeitsfrieden symbolisch begraben, sagte Jan Doret von der Gewerkschaft GBI zu einem Bericht der Westschweizer Tageszeitung Le Courrier. Für den 4. November ist ein nationaler Streiktag geplant.

(ps/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Garage wird inzwischen auch gerne als Hobbywerkstatt genutzt.
Die Garage wird inzwischen auch gerne ...
Unglaublich, aber wahr: Die Entwicklung macht selbst vor Garagen und Torantrieben keinen Halt. Wer sich früher aufgrund eines geringen Budgets noch mit einem Carport zufriedengeben musste, kann heute auf verschiedenste, kostengünstige Alternativen an Garagen zurückgreifen und diese mit den innovativsten Torantrieben versehen. mehr lesen 
Missgeschick beim Abladen  Trimmis GR - In Trimmis GR ist beim Abladen ein Bagger zuerst von einem Lastwagen und dann 15 Meter einen steilen Abhang hinunter ... mehr lesen  
Abgestürzter Bagger.
Wohlen ist in neuen Händen.
Mehrheits-Aktionär  Der saudische Bau- und Immobilienunternehmer Monquez Alyousef wird ... mehr lesen  
Gotthard 2016  Bellinzona - Italien ist über den Gotthard ... mehr lesen
Auch Italien baut an einer aufwändigen Nord-Süd-Tunnel-Verbindung durch die Alpen.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
1,2 Millionen US-Dollar wurden nach Argentinien überwiesen.
Finanzplatz Argentiniens Staatschef will Geld in Saatsanleihen anlegen Buenos Aires - Der argentinische Präsident Mauricio Macri will sein auf den Bahamas geparktes Geld nun in Staatsanleihen in der Heimat ...
Wisekey ist das erste Unternehmen das im laufenden Jahr an die Börse ging.
Börse Zürich Wisekey-Aktie stürzt beim Börsengang ab Zürich - Lange war es ruhig am Schweizer IPO-Markt. ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich -1°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Nebel
Basel 0°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
St. Gallen 1°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen sonnig
Bern -3°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 0°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Genf -2°C 7°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 4°C 10°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten